Moroccanoil | Meine Erfahrungen

meine Erfahrungen mit maroccanoil im test

Meine Erfahrungen mit dem Moroccanoil im Selbsttest

Hallo meine Lieben,

in meinem ersten Post aus der Rubrik „Beauty“ möchte ich Euch ein Produkt vorstellen, welches mir besonders am Herzen liegt und meine Haare mit unter anderem wirklich GERETTET hat!

Kurze Geschichte zum Hintergrund:

Mit 14 Jahren habe ich begonnen mit Färben – meine Spezialität war im Sommer mit braunen und im Winter mit blonden Haaren herum zu spazieren. Das ging dann 6 Jahre so weiter, bis meine Haare irgendwann so kaputt waren, dass ich sie nicht mehr offen tragen konnte, weil das so schlimm aussah.
Und das war der Punkt, wo ich mir dachte „back to the roots!“

Nach mittlerweile 2 Jahren Anwendung des Arganöls, möchte ich gerne meine Erfahrungen mit dem Moroccanoil hier teilen.
Gar keine Frage, es gibt weitaus günstigere Arganöle, aber mir persönlich hat das Moroccanoil am meisten geholfen und dank meiner Erfahrungen mit dem Moroccanoil kann ich bestätigen, dass es ein wahres Wundermittel für MEINE Haare ist.

Moroccanoil Anwendung:

Ich massiere mir immer 1-2 Pumpstöße in die feuchten Haarlängen, vor allem in die spitzen und massiere mir anschließend mit dem Rest, der noch auf meiner Hand ist, die Kopfhaut. -> ACHTUNG: 1-2 Pumpstöße reichen wirklich aus, das Produkt ist sehr ergiebig!

Moroccanoil Duft:

Oh Gott ich bin so schlecht in Düfte Beschreiben, aber ich versuche es mal:
Ich empfinde den Duft als sehr angenehm und verbinde ihn sofort mit Wellness, sobald mir der Moroccanoil Duft in die Nase steigt. Leicht blumig und süß, ein sehr warmer, angenehmer Duft.

Meine Moroccanoil Erfahrungen:

Schon nach 2 Monaten habe ich kleine Fortschritte gesehen, meine Haare sahen nicht mehr so stumpf aus und bekamen einen gesunden Glanz. Mittlerweile, nach 2 Jahren Moroccanoil Erfahrungen, haben meine Haare sich so toll erholt, was auch sicherlich mit anderen Dingen zusammenhängt – dennoch gehe ich stark davon aus, dass meine Haare niemals ohne das Maroccanoil so gesund geworden wären. Trotz meiner feinen Haare habe ich so gut wie gar keinen Spliss mehr, deutlich mehr Glanz in den Haaren und für mich der wichtigste Punkt: Sie sind sowas von geschmeidig, mittlerweile liebe ich meine Haare sogar und glaubt mir, ich habe sie früher gehasst!

FAZIT:
Trotz des doch schon hohen Preises, bin ich so überzeugt von dem Moroccanoil, dass ich es mir immer wieder kaufen werde. Ich bin einfach so glücklich, dass ich mich vor 2 Jahren dazu entschieden habe einen Test mit dem Moroccanoil zu machen und meine eigenen Erfahrungen damit zu sammeln. Ich kann jedem dieses Wundermittel empfehlen und kann wirklich nichts negatives darüber berichten. JUST LOVE IT!

Hier könnt ihr das Maroccanoil kaufen, ich habe Euch dazu mal 2 verschiedene Händler verlinkt, damit Ihr den „Shop Eures Vertrauens“ wählen könnt.

Produktlinks (mit Klick auf das Bild gelangt ihr direkt zum Artikel)
Hagel ShopAmazon    

Hier noch das selbe Produkt für sehr feines und schnell fettendes Haar:

meine erfahrungen mit dem moroccanoil im test

Mit einem Klick auf ein hier verlinktes Bild, gelangt ihr zum Urheber des entsprechenden Bildes.

4 Comments

  • Annika

    Super, dieses Öl Habe ich mir auch geholt & ich liebe es! Danke für deine Anregung zu dem Produkt! Lg Annika

    • Melissa

      Dann sind wir schonmal zwei :-D! Ich möchte es auch echt nicht mehr missen.

      Herzlichst,
      Melissa

  • Jessi Eber

    Hab es mir bestellt!! Danke für deinen Bericht und mal schauen ob es hilft. Lg

    • Melissa

      Ich hoffe es hilft Deinen Haaren genauso wie meinen! :-)

LEAVE A COMMENT