Hey Mom!

momjeans fashion

momejans style

momjeans tragen

momjeans blogger

Hey Mom!

Ich bin wieder unter den Lebenden! Ich war die letzten Tage wirklich so krank wie lange nicht mehr – mich hat richtig schön die Grippe erwischt. Ich konnte das schöne Wetter also vom Bett aus „genießen“ – nicht.

Ich bin so dankbar, dass ich wieder gesund bin. Leider vergessen wir ganz oft, das die Gesundheit das aller wichtigste im Leben ist und somit auch der Grundstein für alles andere.

Dieses Outfit haben wir vor einiger Zeit (man sieht es an der Haarfarbe haha) in einer wunderschönen Location geshootet, wo wir gleich auch zwei andere Outfits geshootet haben. Ich erinnere mich noch genau an das wunderschöne Wetter. Es war zwar windig, aber schön warm. Mein toller Pulli mit Trompetenärmeln hat mich da schön warm gehalten. Meine Momjeans habe ich bei Zara geholt. Ich bin verliebt in Momjeans. Ich liebe den lockeren Schnitt, der die Kurven dennoch schön umspielt, den hohen Bund und vor allem die Farbe mag ich total! Aber bei Momjeans unterscheiden sich die Geschmäcker ja sehr: Entweder man liebt, oder hasst sie. Meine Mom´s Worte zu der Jeans waren: „Was hast du denn für ´ne Hose an?“ Haha, liebe Mama, genau die Hosen, die auch ihr früher getragen habt 😀 Alles kommt wieder in Mode!

momjeans kombinieren

momjeans outfit

momjeans style

momjeans

Oberteil: H&M

Hose: Zara

Sonnebrille: Botetrade

Schuhe: Buffalo (ähnlich)

4 Comments

  • Lenamarie

    Das ist eine tolle Location und es sind schöne Bilder!! Die Hose finde ich richtig cool <3 steht dir auch total <3

    • Melissa

      Die Hose ist so gemütlich, liebe sie <3
      Vielen Dank und liebe Grüße :-)

  • shadownlight

    Hey, ich finde das Outfit steht dir sehr gut.
    Ich wünsche dir einen schönen Start in die Woche.

    • Melissa

      Vielen Dank, Du Liebe!
      Wünsche Dir auch eine tolle Woche.

LEAVE A COMMENT