Sonnenanbeterin: 15 HILFREICHE TIPPS für langanhaltende Bräune

schnell braun werden

Sonnenanbeterin: 15 TIPPS zur langanhaltenden Bräune

Der Sommerurlaub steht an: Relaxen, genießen und vorallem von der Sonne geküsst nach Hause kommen! Damit Eure Bräune auch lange hält, teile ich mit Euch meine Tipps für langanhaltende Bräune!

Natürlich bin ich mir darüber im Klaren, dass die direkte Sonneneinstrahlung schädlich für die Haut ist. Aus diesem Grund gönne ich mir auch „nur“ 2 – 4 Wochen im Jahr, in denen ich mich häufiger der Sonne aussetze.

Mein Hauttyp: Hell, Mischhaut

Nun zu meinen TOP15

  1. Peeling! Vor dem Urlaub bereite ich meine Haut (Gesicht und Körper) mit einem Peeling auf die Sonne vor – so hält die Bräune auch länger, da die alten Hautschüppchen entfernt werden und die neue , glatte Haut zum Vorschein kommt. Ich persönlich peele meinen Körper und Gesicht 3 Mal (jede Woche 1x) vorm Urlaub, um sicher zu gehen, dass die alten Hautschüppchen größtenteils entfernt werden. Diesee Peeling kann ich auch wärmstens empfehlen:  Dead Sea Mud Mask für das Gesicht und RITUALS Cosmetics Laughing Buddah Peeling für den Körper
  2. Feuchtigkeit ist das A&O: Gerade nach dem Peeling solltet ihr Eure Haut mit einer Feuchtigkeitspflege eindecken – so entkommt ihr dem Spannungsgefühl und trockener Haut.
  3. Wie bei so ziemlich allen Dingen, spielt auch die Ernährung hier eine große Rolle: Frisches Obst und Gemüse wie Erdbeeren, Ananas, oder KAROTTEN enthalten viele wichtige Vitamine, die a) Die Haut zusätzlich schützen und b) für langanhaltende Bräune sorgen. Gerade Karotten beinhalten den Naturfarbstoff Beta-Carotin, der sich nach größeren Mengen auch auf die Bräune positiv auswirken kann.
  4. Beta-Carotin Kapseln dienen alternativ zu Karotten auch als Sonnenschutz, wobei ich persönlich Karotten bevorzuge
  5. Masken: Nach dem Sonnenbad trage ich besonders gerne eine After-Sun Maske von Schaebens auf, oder eine Feuchtigkeitsmaske
  6. Pflegeset für die Bräune: Ich benutze seit Jahren das Pflegeset von Lancaster. Hier ist Sonnenschutz (den benutze ich besonders gerne füs Gesicht), Tan Maximizer und kleiner Bronzer enthalten
  7. Das kleine Geheimnis der Sonnenanbeterinnen: After-Sun-Lotion! Pflegt, intensiviert!
  8.  Aloe-Vera Gel bei Sonnengereizter Haut: Sollte dennoch mal ein Sonnenbrand vorhanden sein, lindert Aloe-Vera Gel den Schmerz und die Rötung!
  9. Cremes und Gels im Kühlschrank aufbewahren!
  10. Mein Geheimnis: Kokosöl :-D! Wenn die Haut gut vorgebräunt ist, benutze ich Kokosöl für meine Haut (darunter natürlich Sonnencreme)
  11. Feuchtigkeit von innen! Wasser spielt gerade im Sommer eine große Rolle, daher solltet ihr umbedingt darauf achten, ausreichend zu trinken. Dies unterstützt unter anderem die Elastität der Haut
  12. Peelen am Meer – Kostenlos und tut der Haut gut: Sandpeeling!
  13. Auf baden verzichten: Zurück aus dem Urlaub solltet ihr auf ein Vollbad verzichten und stattdessen eine Dusche bevorzugen. das Vollbad lässt die Haut nur unnötig aufquellen, wobei die Bräune verloren geht
  14. Nach dem Urlaub auf jedenfall schön cremen und pflegen – damit die Haut elastisch bleibt und somit die Bräune auch länger hält.
  15. Die Mittagssonne meiden – stattdessen solltet ihr Euch lieber eine Abkühlung in der Strandbar gönnen.

11 Comments

  • shadownlight

    hey, das sind tolle tipps. am ende erneuert sich die haut doch schneller als wir es wünschen, wenn man schon mal ein paar sonnenstrahlen abbekommen hat.
    liebe grüße!

    • Melissa

      Genau, aus diesem Grund hab ich meine persönlichen Erfahrung mal in ein paar Tipps umgewandelt.
      Also bei mir hält die Bräune dadurch länger, aber man muss eben konsequent pflegen, pflegen, pflegen 😀

      Liebe Grüße an Dich!

  • Mutantly

    Hi, ich finde die Tipps echt gut. Manche kenne ich schon, aber einige auch nicht. Werde sie auf jeden Fall nächste Woche im Urlaub anwenden.
    Liebe Grüße ♥
    http://mutantly.blogspot.de/

    • Melissa

      Dann wünsche ich Dir einen schönen, erholsamen Urlaub – bin gespannt ob es Dir was bringt :-)

      Liebe Grüße,
      Melissa

  • Kationette

    Ein tolles Sommerbild und die perfekten Tipps! :-)
    Liebst
    Kati
    http://www.kationette.com

    • Melissa

      Danke, liebe Kati :-)

  • Jacqueline

    Das sind ja tolle Tipps!

    Danke Dir!

    Hab eine schöne und sonnige Woche!

    xoxo Jacqueline
    http://www.hokis1981.blogspot.com

    • Melissa

      Danke, Dir auch eine schöne Woche! :-)

      Liebe Grüße,
      Melissa

  • Eva

    Lovely photo. Have a great week :)

    xoxo Eva | http://www.evakindles.com

  • inneresleben

    Ich finde deine Tipps richtig super! Warum genau empfiehlst du Kokosöl über dem Sonnenschutz? Vielen Öle haben ja auch einen natürlichen Sonnenschutzfaktor, und wenn ich Sonnencreme nutze werde ich kaum Braun…. Ich nutze auch gern den Faktor der Ernährung, da kann man mit Carotinen schon gut was erreichen. Auch wenn es dann doch anders aussieht als die Sonnenbräunung. (-;

    • Melissa

      Danke erst einmal für Deinen ausführlichen Kommentar :-)
      Ich persönlich nutze Kokosöl auf sehr gut vorgebräunter Haut auch ohne Sonnencreme.
      Jedoch empfehle ich es anderen vorsichtshalber, da Kokosöl halt nur einen sehr geringen Lichtschutzfaktor besitzt.

      Liebe Grüße an Dich!

LEAVE A COMMENT